Klassik aktuell - "Eine ganz schöne erste Begegnung"