Sequenza

Maria Gutierrez

Die grossen Komponisten wären ohne das Zutun ihrer musikalischen Zeitgenossen nicht denkbar. Sie waren Freunde, Gesprächspartner und Inspirationsquelle, sind heute aber grösstenteils vergessen. Maria Gutierrez stellt uns die zu Unrecht vergessenen Komponisten der Musikgeschichte vor.

Mathematische Formeln

Mathematische Formeln

Schon im Mittelalter waren Musik und Mathematik Nachbardisziplinen. Die Mathematik spielt für das Komponieren im 20. Jahrhundert eine zentrale Rolle, etwa bei der seriellen Musik, die sich der Reihen bedient. Edgard Varèses Musik ist ohne Mathematik nicht denkbar und Iannis Xenakis brauchte für seine stochastische Musik die Mathematik. In späteren Jahren hat die Fibonacci-Reihe eine große Faszination auf Komponisten ausgeübt, etwa auf Günter Steinke, der sein Streichtrio auf eine solche Reihe zurückführt. Eine Sendung von Maria Gutierrez.

Rezent Emissiounen

  • Alphorn und andere ungewöhnliche Instrumente

    Neue Musik ungewöhnlich. Vom Alphorn bis zu gespannten Stahlsaiten.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Filme und Neue Musik: Bunuels surrealistischer Stummfilm Un chien andalou hat zahlreiche Komponisten des 20. Jahrhunderts zu Musik inspiriert.

  • Farben … Synästhesie

    Über synästhetische Kunstwerke aus Tönen und Farben.

  • Wasser

    Das Wasser und die Bewegung der Wellen haben viele zeitgenössische Komponisten inspiriert.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Paris: Die Metropole der Neuen Musik im 20. Jahrhundert - von Georges Auric bis Pierre Boulez

  • Dialoge, Zusammenarbeit

    Gemeinsame Kompositionen, Begegnungen über Genregrenzen: Die Dialoge zeitgenössischer Komponisten mit anderen Künstlern sind immer lebendig.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Berge und Natur: Die Komponisten der Neuen Musik haben keine Alpensinfonien geschrieben, sich aber mit Bergen und Naturlandschaften auseinandergesetzt.

  • Erënnerung un de Pierre Boulez

    Een Hommage un de Komponist an Dirigent Pierre Boulez, deen d'lescht Woch am Alter vun 90 Joer gestuerwen ass.

  • Hommage à…

    Komponisten haben sich immer gern auf ihre Vorväter bezogen, Brahms auf Haydn, Schönberg auf Brahms, Nono auf Schönberg.

  • Gamelan – Weltmusek

    Den Afloss vun aussereuropäescher Musek ass grouss. Vrun allem asiatesch Komponisten probéieren, Traditiounen vun Ost a West mateneen ze verknëppen, Leit wéi den Xiaogang Ye oder den Tan Dun.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Liturgien und Rituale: Viele Stücke der Neuen Musik haben rituelle Momente wie etwa bei Stockhausen.

  • Inspirationen Neuer Musik

    "Moz-Art " von Alfred Schnittke ist sicher ein Schlüsselwerk für diejenige Musik des 20. Jahrhunderts, die abseits der Avantgarde neue Wege suchte.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Wandern und Pilgern, das sind Motive, die auch die Neue Musik immer wieder aufgegriffen hat.

  • Zeitreisen

    Zeitreisen, Rückblenden, Fenster in die Vergangenheit, Collagen mit den unterschiedlichsten musikalischen Schichten.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Vill Komponiste si bis haut vu Märecher a Mythe fasziniert.

Programm

  • Notturno

  • On air

    Virum Dag

    • Notizblock

  • Moies-Magazin

  • Iwwer Mëtteg

  • Resonanzen

Dossieren

  • Verfassungsreform

    D'Verfassung vun 1868 soll duerch eng nei Verfassung ersat ginn. 2009 gouf dëse Reformprozess formell lancéiert an nach ass d'Aarbecht net ofgeschloss. Et ass nach e Referendum iwwer den neien Text geplangt.

  • Literaturfestival "étonnants voyageurs"

    Iwwer de Päischtweekend stoung d'Literatur aus der ganzer Welt, awer och de Film an d'Ausstellungen am Mëttelpunkt an der klenger bretonescher Festungsstiedche Saint Malo.

Communiquéen

  • Un nouveau directeur pour la radio 100,7

    Lors de sa réunion du mardi 26 mars 2019, le Conseil d'administration de l'Établissement de Radiodiffusion Socioculturelle a nommé Marc Gerges comme nouveau directeur de la radio 100,7.

  • radio 100,7 revue par ses pairs

    A la demande de la radio 100,7, l'Union Européenne de Radio-Télévision a procédé à une "revue par les pairs" des opérations de la radio 100,7.

Iwwert eis

De radio 100,7 ass deen eenzegen ëffentlech-rechtleche Radio zu Lëtzebuerg. E proposéiert Programmer op Lëtzebuergesch mat engem Fokus op Informatioun, Kultur, Divertissement a mat Akzent op d’klassesch Musek.

Weider liesen