Sequenza

Maria Gutierrez

Die grossen Komponisten wären ohne das Zutun ihrer musikalischen Zeitgenossen nicht denkbar. Sie waren Freunde, Gesprächspartner und Inspirationsquelle, sind heute aber grösstenteils vergessen. Maria Gutierrez stellt uns die zu Unrecht vergessenen Komponisten der Musikgeschichte vor.

Algorithmen – der Computer in der Neuen Musik

Ein Jahrhundert der Neuen Musik 1900-2000: Eine Geschichte in 24 Kapiteln:

Es gibt kaum einen Komponisten heute, der auf den Einsatz des Computers verzichtet. Algoritmische Prozesse werden sowohl bei der Erarbeitung von Stücken genutzt wie auch bei der Wiedergabe der Musik während einer Aufführung. Lejaren Hiller war der erste Komponist der Computermusik, Gottfried Michael König und sein Schüler Clarence Barlow folgten. Heute nutzen Hanspeter Kyburz, Marco Stroppa u.a. die Algoritmen für ihre Stücke. Maria Gutierrez mit Hintergründen.

 

Rezent Emissiounen

Programm

Net verpassen

Dossieren

  • Weltdag vun de Kannerrechter

    Den 20. November ass de Weltdag vun de Kannerrechter. De radio 100,7 presentéiert an deem Kader verschidde Reportagen an Interviews, fir iwwer d'Rechter vun de Kanner opmierksam ze maachen.

  • Affär Traversini/Dieschbourg

    De Roberto Traversini ass als Buergermeeschter an Deputéierten zeréckgetrueden. Hannergrond sinn Autorisatioune fir d'Aarbechten un engem Gaardenhaischen an d'Fro, ob hie bevirdeelegt ginn ass.

Iwwert eis

De radio 100,7 ass deen eenzegen ëffentlech-rechtleche Radio zu Lëtzebuerg. E proposéiert Programmer op Lëtzebuergesch mat engem Fokus op Informatioun, Kultur, Divertissement a mat Akzent op d’klassesch Musek.

Weider liesen