Sequenza

Maria Gutierrez

Inspirationen Neuer Musik
Gedichte von Paul Celan oder Friedrich Hölderlin, Theaterstücke von Heiner Müller oder Samuel Beckett, Romane von James Joyce, Gemälde von Robert Rauschenberg oder Marc Rothko, Naturgeräusche und Vogelstimmen, Himmelserscheinungen, historische Ereignisse, Musik älterer Komponisten von Bach bis Schumann, Musik fremder Länder oder auch ganz persönliche Ereignisse oder Grenzerfahrungen - die Inspirationsquellen für die Komponisten unserer Zeit sind ganz vielfältig. Maria Gutierrez geht in ihrer neuen Reihe diesen “Auslösern“ und Quellen von größeren oder kleineren Werken des 20. Jahrhunderts nach.

Ein Jahrhundert der Neuen Musik 1900-2000

"Verklärte Nacht" - ein Jahrhundert bricht an (1900-1905)

Debussy, Schönberg, Mahler, drei große Komponisten stehen am Beginn des Jahrhunderts, deren Wirken in der Musik des 20. Jahrhunderts nachhaltig sein wird. Das 20. Jahrhundet beginnt zwar mit der Uraufführung von Puccinis "Tosca", doch die neuen Töne werfen ihre Schatten voraus: mit Debussys "Nuages" im Jahre 1900 und 2 Jahre später mit Arnold Schönbergs "Verklärter Nacht" und "Pelleas und Melisande", auch wenn diese Werke noch tonal verankert sind. Auch Gustav Mahlers Sinfonien entstehen, die sieben Jahrzehnte später von zeitgenössischen Komponisten nachhaltig rezipiert wurde. Hintergründe von Maria Gutierrez.

Rezent Emissiounen

Programm

Dossieren

  • Gemengewahlen 2017

    Den 8. Oktober kënnen d'Bierger aus de 105 Gemengen am Land hir lokal Vertrieder nei bestëmmen.

  • Däitsch Bundestagswahlen 2017

    De 24. September 2017 wielt Däitschland en neit Parlament. D'Angela Merkel (CDU) an de Martin Schulz (SPD) trieden als Kanzlerkandidaten un.

Communiquéen

Iwwert eis

De radio 100,7 ass deen eenzegen ëffentlech-rechtleche Radio zu Lëtzebuerg. E proposéiert Programmer op Lëtzebuergesch mat engem Fokus op Informatioun, Kultur, Divertissement a mat Akzent op d’klassesch Musek.

Weider liesen