Sequenza

Maria Gutierrez

Die grossen Komponisten wären ohne das Zutun ihrer musikalischen Zeitgenossen nicht denkbar. Sie waren Freunde, Gesprächspartner und Inspirationsquelle, sind heute aber grösstenteils vergessen. Maria Gutierrez stellt uns die zu Unrecht vergessenen Komponisten der Musikgeschichte vor.

Der "Ostblock" lässt aufhorchen (1970er Jahre)

Ein Jahrhundert der Neuen Musik 1900-2000: Eine Geschichte in 24 Kapiteln
György Kurtág. Arvo Pärt, Henryk Gorecki, Sofia Gubaidulina, Komponisten aus den Ländern des damaligen Ostblocks brachten neue und nachhaltige Impulse ein.

Als das Ensemble Intercontemporain 1981 György Kurtágs "Botschaften" aufführten, begann die Weltkarriere des scheuen ungarischen Komponisten. Ein Jahr zuvor war der Este Arvo Pärt, der aus der Musik der Ostkirche entscheidende Impulse bekam, in den Westen emigriert. Auch Sofia Gubaildulina aus Russland brachte eine neue und starke Stimme ein. Eine Sendereihe von Maria Gutierrez.

Rezent Emissiounen

Programm

Net verpassen

  • The English guy is coming!

    Jim Kent.jpg

    "I'm really happy to be back on air in the Grand Duchy, which is where it all started for me and will endeavor to fill the airwaves with humorous and insightful observations on Luxembourg life combined with the best guests and music that you have come to expect from 100,7."

Dossieren

  • Mäin Europa

    Europa ass e feste Bestanddeel am Alldag vu senge Bierger. Mee mécht sech d'EU am deegleche Liewe vun den Europäer bemierkbar? Wat bréngt d'Europäesch Unioun senge Bierger? Mir weise konkret Beispiller.

  • Weltdag vun de Kannerrechter

    Den 20. November ass de Weltdag vun de Kannerrechter. De radio 100,7 presentéiert an deem Kader verschidde Reportagen an Interviews, fir iwwer d'Rechter vun de Kanner opmierksam ze maachen.

Iwwert eis

De radio 100,7 ass deen eenzegen ëffentlech-rechtleche Radio zu Lëtzebuerg. E proposéiert Programmer op Lëtzebuergesch mat engem Fokus op Informatioun, Kultur, Divertissement a mat Akzent op d’klassesch Musek.

Weider liesen