Sequenza

Maria Gutierrez

Die grossen Komponisten wären ohne das Zutun ihrer musikalischen Zeitgenossen nicht denkbar. Sie waren Freunde, Gesprächspartner und Inspirationsquelle, sind heute aber grösstenteils vergessen. Maria Gutierrez stellt uns die zu Unrecht vergessenen Komponisten der Musikgeschichte vor.

Das Hohelied Salomos

Dat schéinst vun alle Lidder - esou gëtt "Das Hohelied Salomos" och nach genannt. Et geet an dëser Sammlung ëm Léift, Verlaangeren, ëm Zesummekomme vun zwee Mënschen. D'Maria Gutierrez weist, wéi Komponisten uechtert d'Joerhonnerte mat dëser Sammlung ëmgaange sinn.

Rezent Emissiounen

  • Inspirationen Neuer Musik

    Tänze in der Neuen Musik: Tänze haben ihre Attraktion auch auf Komponisten der zeitgenössischen Musik nicht verloren

  • Inspirationen Neuer Musik

    Berlin: Komponisten und ein Zentrum der Neuen Musik.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Zeitgenössische Oper: Große Stoffe, Engagement, Zeitgeschichte und Unterhaltung: Die Bandbreite der zeitgenössischen Oper.

  • Die Todesfuge: Komponisten vertonen Paul Celan

    Paul Celans vom Holocaust geprägte Lyrik wurde von zeitgenössischen Komponisten immer wieder vertont.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Komponierende Frauen: Erst im 20. Jahrhundert haben sich Frauen auch als Komponistinnen durchgesetzt.

  • Inspirationen Neuer Musik

    D'Nuecht: Die Atmosphäre der Nacht, die Ruhe und die Ungeheuer, die sich herumtreiben, hat auch die Komponisten von heute angeregt.

  • Alphorn und andere ungewöhnliche Instrumente

    Neue Musik ungewöhnlich. Vom Alphorn bis zu gespannten Stahlsaiten.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Filme und Neue Musik: Bunuels surrealistischer Stummfilm Un chien andalou hat zahlreiche Komponisten des 20. Jahrhunderts zu Musik inspiriert.

  • Farben … Synästhesie

    Über synästhetische Kunstwerke aus Tönen und Farben.

  • Wasser

    Das Wasser und die Bewegung der Wellen haben viele zeitgenössische Komponisten inspiriert.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Paris: Die Metropole der Neuen Musik im 20. Jahrhundert - von Georges Auric bis Pierre Boulez

  • Dialoge, Zusammenarbeit

    Gemeinsame Kompositionen, Begegnungen über Genregrenzen: Die Dialoge zeitgenössischer Komponisten mit anderen Künstlern sind immer lebendig.

  • Inspirationen Neuer Musik

    Berge und Natur: Die Komponisten der Neuen Musik haben keine Alpensinfonien geschrieben, sich aber mit Bergen und Naturlandschaften auseinandergesetzt.

  • Erënnerung un de Pierre Boulez

    Een Hommage un de Komponist an Dirigent Pierre Boulez, deen d'lescht Woch am Alter vun 90 Joer gestuerwen ass.

  • Hommage à…

    Komponisten haben sich immer gern auf ihre Vorväter bezogen, Brahms auf Haydn, Schönberg auf Brahms, Nono auf Schönberg.

Programm

  • Notturno

  • On air

    Notturno

  • Virum Dag

  • Moies-Magazin

  • Iwwer Mëtteg

Dossieren

  • Affär Traversini/Dieschbourg

    De Roberto Traversini ass als Buergermeeschter an Deputéierten zeréckgetrueden. Hannergrond sinn Autorisatioune fir d'Aarbechten un engem Gaardenhaischen an d'Fro, ob hie bevirdeelegt ginn ass.

  • CinÉast 2019

    Et ass déi zwieleften Editioun vum CinÉast Filmfestival. Vum 3. bis den 20. Oktober ginn iwwer 65 Featuren a 50 Kuerzfilmer aus 20 Länner aus Mëttel- an Osteuropa gewisen.

Net verpassen

Iwwert eis

De radio 100,7 ass deen eenzegen ëffentlech-rechtleche Radio zu Lëtzebuerg. E proposéiert Programmer op Lëtzebuergesch mat engem Fokus op Informatioun, Kultur, Divertissement a mat Akzent op d’klassesch Musek.

Weider liesen